Brandschutzleder | Gastro, Aircraft & Yacht | Echtes Rindleder dark sand

Gastro, Aircraft & Yacht | Echtes Rindleder dark sand

Hotellerie | GASTRO | AIRCRAFT & YACHT | Rindleder 

  Speziell geeignet für Gastronomie, Hotellerie mit erhöhten Brandschutzanforderungen, sowie als Luftfahrtleder und Yachtleder.

Gastronomieleder, Hotellerieleder und Leder für öffentliche Objekte mit hoher Brandschutzanforderung. Ebenfalls als Luftfahrtleder und Yachtleder, Bootsleder geeignet. Sehr edles und hochfeines Leder, entwickelt speziell für die Flugzeuginnenausstattung und als hochwertiges Yachtinterior. Dieses Leder wird sowohl in neuen, als auch zu restaurierenden Flugzeugen, Booten und Yachten eingesetzt. Durch die technisch sehr hohen Anforderungen, kommen hier nur ausgesuchte Häute in Frage, die dann im Fertigungsprozess exakt den Anforderungen der Luftfahrtindustrie und Schiffbauindustrie angepasst werden. Alle Normen und Vorgaben für diesen Einsatzzweck werden somit erfüllt.  Fleckschutz gegen Feuchtigkeit und Schmutz. Oberflächenverschmutzungen und Flüssigkeiten können leicht abgewischt werden. 

Zertifiziert für:
Objektbereich B1, B2, EMPA (5.3), BS 5852 (1990) Crib 5 S
Schiffsbau IMO A.652 (16)
Flugzeuge FAR25.853 a. und b.

Im Faß durchgefärbt mit hochwertigen, lichtbeständigen Farbstoffen. Pigmentzurichtung für Lichtechtheit und Farbagilität. Ökologisch gerechte Mineralgerbung, frei von jeglichen Schadstoffen gemäß den deutschen Gesetzen. Kein PCP, PCB, FCKW. Keine AZO-Farbstoffe. Umweltfreundlich hergestellt. Entspricht PCP-Verordnung vom 12.12.1989. 

Gerne senden wir Original Ledermuster zu.

Reinigung und Pflege:  
Das Leder kann mit einem feuchten Tuch und neutraler Seifenlösung gereinigt werden. Zur Pflege empfehlen wir auch unsere PROJEKTLEDER-Pflegeserie.
Technische Daten
Zusammensetzung Material: 100% Echtes Rindleder
Stärke: 1.1 – 1.3 mm
Größe der Häute: 4.8 m² - 5.7 m²
Spezielle flammhemmende Ausrüstung : Flugzeuge FAR25.853 a. und b., Objektbereich B1, B2, EMPA (5.3), BS 5852 (1990) Crib 5, Schiffsbau IMO A.652 (16), Zertifikate auf Anfrage
Oberfläche: pigmentierte Zurichtung mit hoher Farbqualität und guter Lichtechtheit
Weitere Ausrüstung: Fleckschutzausrüstung
Einsatzbereich: Accessoires, Applikationen, Handtaschen, Indoor für Boote und Yachten, Kissen und Polster, Lederwaren, Möbel, Objektbereich, Polstermöbel, Schuhleder, Sitzmöbel und feste Polster, Speziell als Flugzeugleder geeignet, Speziell als Yachtleder und Bootsleder geeignet, Speziell für Objektbereich mit hohen Brandschutzanforderungen geeignet, Starke Beanspruchung, Wohnbereich, Wohnmobil und Caravan
Sattler & Polsterarbeiten: heften möglich, kleben möglich, nähen möglich, spannen möglich, tackern möglich
Dauerknickverhalten: > 30.000 keine Veränderung EN ISO 5402
Färbung: im Fass durchgefärbt, mit hochwertigen Farbstoffen
Fettung: Hochwertige Fettstoffe, softiger Griff, weicher Griff
Gerbart / Gerbung: Hochwertige ökologisch gerechte Mineralgerbung, entspricht der PCP-Verbotsordnung
Lichtechtheit: >= 5 DIN EN ISO 105-B02
Reibeechtheit: ≥ 4 alkalisch 80 EN ISO 11640, ≥ 4 nass 250 EN ISO 11640, ≥ ­4 trocken 500 EN ISO 11640
Umwelt / Gesundheit: Entspricht der PCP-Verbotsverordnung vom 12.12.1989, PCP frei, Umweltfreundlich hergestellt, keine AZO Farbstoffe

0 von 0 Bewertungen

Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.


Musteranfrage zu:

Gastro, Aircraft & Yacht | Echtes Rindleder dark sand 


Weitere Muster aus dieser Kollektion können auch von Hand im Musteranforderungsformular unter "Kommentar" eingetragen werden. Bis zu 3 Muster, ohne Berechnung. Für Fragen, stehen wir Ihnen gerne auch persönlich zur Verfügung. 

Telefon: +49 (0) 9261 675 46 59 

Anfrageformular für Ledermuster aus oben genannter Kollektion
Datenschutz *
Die mit einem Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.
Vielen Dank für Ihre Musteranfrage bei projektleder.de. Wir haben Ihre Anfrage erhalten und werden Ihnen das/die Muster so schnell wie möglich zukommen lassen. Für weitere Fragen stehen wir Ihnen auch gerne persönlich unter: Telefon: +49 9261 675 46 59 zur Verfügung.